Corona-Hinweise

Liebe Atemfreund*innnen

Bitte nehmen Sie auch weiterhin nicht an Veranstaltungen teil, wenn Sie Symptome haben, die auf eine Corona-Infektion hindeuten oder im unmittelbaren Kontakt mit Infizierten waren.

Aktuell gelten noch folgende Regelungen und Maßnahmen zum Infektionsschutz:

* Termine für Geistliche Begleitung biete ich auch am Telefon oder per Zoom-Konferenz an. Für Gespräche in Präsenz halten wir ausreichend Abstand, lüften regelmäßig und Sie können ohne Maske sprechen, wenn Sie das möchten. Solange Sie im Haus unterwegs sind, bitte ich Sie noch um das Tragen einer FFP2 – Maske.

* Bei Terminen für Atembehandlungen gilt die Abstandsregel während des Gesprächs und Sie können ohne Maske sprechen, wenn Sie das möchten. Ob für Sie während der Behandlung das Tragen einer Maske möglich ist, richtet sich nach Ihnen. Ich trage als Ihre Behandlerin in jedem Fall eine FFP2 – Maske zu Ihrem Schutz. Neben den Behandlungsterminen ist es möglich Einzelanleitungen von Atemübungen und Beratung als Online-Angebot zu buchen.

* Gruppenangebote: Bei Präsenzveranstaltungen der Erwachsenenbildung gilt die FFP2-Maskenpflicht, solange Sie im Haus unterwegs sind. Die Maske kann am Sitzplatz abgenommen werden, wenn der Abstand von 1,5 m eingehalten und regelmäßig gelüftet werden kann. Gruppenangebote gibt es auch online oder im Freien.